Reservierungssysteme Gastronomie: Warum sie sinnvoll sind und was du wissen solltest

reservierungssysteme gastronomie

Teile den Artikel 

Das gute alte Reservierungsbuch im Restaurant ist fast schon ein Relikt aus einer anderen Zeit. Online direkt einen Platz im Restaurant reservieren ist heutzutage der Standard. Und das hat so einige Vorteile. Zudem versprechen die Gastronomie Programme viele weitere Funktionen, die helfen sollen. Allerdings gibt es mittlerweile unzählige Gastronomie Reservierungssystem Anbieter. Darum wird der Vergleich der Anbieter für Gastronomie Reservierungssoftware immer schwieriger. Deshalb stellt sich die Frage, welche Anbieter und Systeme für die Gastronomie es gibt? Was die Systeme können? Und welches das beste online Reservierungssystem für die Gastronomie ist? Was kosten die Programme? Und ab wann lohnt sich ein Gastro Reservierungssystem für dich? Was du als Gastronom:in zum Vergleich und der Auswahl wissen solltest findest du hier.

Inhaltsverzeichnis

Warum ein Online Restaurant Reservierungssystem sinnvoll ist?

Es gibt an sich zwei wesentliche Gründe, die für die Anschaffung eines Restaurant Reservierungssystems sprechen. Auf der einen Seite ist das die immer stärkere Nutzung des Internets. Und auf der anderen Seite die Zeitersparnis für dich als Gastronom:in.

Welche Gastronomie Tisch Reservierungssysteme gibt es?

Online einen Platz im Restaurant reservieren ist mittlerweile normal

Gäste informieren sich fast ausschließlich online, bevor sie irgendwo essen gehen. Und gerade hier nutzen viele gerne die Möglichkeit, online einen Platz zu reservieren. Warum? Weil es bequem ist, schnell geht und zu jeder Uhrzeit möglich ist.

Zudem nimmt die Nutzung von Smartphones und Tablets immer weiter zu. Und selbst Sprachassistenten werden immer häufiger genutzt. Deine Gäste gewöhnen sich also daran alles online und digital machen zu können. Und das gilt auch für die Reservierung im Restaurant. Sei es direkt über Google, oder über deine Restaurant Website.

Trotz allem, wenn dein Restaurant sehr beliebt ist und sie unbedingt bei dir einen Platz haben wollen, rufen sie in der Regel noch an. Es ist also nicht so, dass du Gäste verlierst, wenn du keine online Reservierung anbietest. Aber der Wettbewerb in der Gastro wird größer und nachlässig solltest du nicht sein. 

Ein Restaurant Reservierungssystem kann dir Zeit und Geld sparen

Ein Restaurant Reservierungssystem kann dir deinen Alltag leichter gestalten. Es kann dir Zeit sparen, da Gäste quasi selbst die Reservierung vornehmen. Und sich so die manuelle Arbeit von dir auf deine Gäste verlagert. Du hast einen einfachen Überblick, wann welcher Tisch reserviert ist und kannst dich auf wichtigere Dinge fokussieren. Es kann zwar schon wieder schick sein, ein normales Reservierungsbuch statt einer Software als Restaurant Werkzeug zu nutzen. Das hat Charme. Allerdings kostet es dich auch mehr manuelle Arbeit, damit mehr Zeit und somit Geld.

Aber wann lohnt sich die Anschaffung eines solchen Gastronomie Programms? Und welches ist das beste Reservierungssystem? Für die Entscheidung kannst du unterschiedliche Kriterien nutzen.

Wann du dir ein Restaurant Reservierung System anschaffen solltest?

Wenn du Zeit sparen möchtest und mit telefonischen Reservierungen viel Arbeit hast, dann könnte sich die Anschaffung auf jeden Fall lohnen. Gerade jetzt, wo Personal ohnehin Mangelware ist, kann dir ein solches System helfen. Denn die Gäste nehmen dir damit quasi Arbeit ab. Und dein Personal kann andere Aufgaben übernehmen. Hast du eine Person fast vollzeit damit beschäftigt, sich um Reservierungen zu kümmern? Dann kannst du hier Arbeit freischaufeln. Und wenn dich die telefonischen Reservierungen von der Arbeit abhalten und du damit unter Zeitdruck kommst, dann ist es durchaus auch sinnvoll. Allerdings solltest du die Kosten im Auge behalten. Ein Gastro Reservierungssystem kann sehr schnell sehr teuer für dein Restaurant werden!

Für Restaurants mit überschaubarer Größe ist es bequem, aber kein Muss

In Restaurants mit manuellem Aufwand für die Verwaltung von Reservierungen hilft ein solches Gastronomie System deine Prozesse zu optimieren. In mittleren und kleineren Restaurants sieht das etwas anders aus. Hat dein Restaurant eine überschaubare Größe, lässt sich der Überblick zwar auch ohne Gastro Software meist sehr gut behalten. Aber auch hier hilft eine Software, dass du mehr Zeit für andere Dinge und dein Gäste hast.

Hast du kein Reservierungssystem, verlierst du aber an sich auch keine Gäste. Für sie ist es okay, telefonisch zu reservieren. Vor allem, wenn sie genau bei dir essen gehen möchten. Deinem Gast ist es außerdem egal, welches Programm du für die Reservierung nutzt. Daran solltest du deine Entscheidung nicht orientieren. Und für mehr Gäste sorgt in erster Linie ein gutes online Marketing für Restaurants und kein Reservierung System. Überleg dir vor der Anschaffung also gut was du durch ein solches Restaurant System einsparen kannst.

Reservierungssysteme Gastronomie: 4 wesentliche Vorteile

  • Zeitersparnis, weil das System die Reservierung einträgt, die der Gast online vornimmt
  • Du bekommst einen transparenten Blick über deine Auslastung, z.B. in einer App
  • Gäste können Erinnerungen an ihre Reservierung bekommen und die Zahl der „No-Shows“ wird reduziert
  • Gäste können jederzeit selbst Reservierungen vornehmen

Wie verhindern die Gastronomie Reservierungssysteme „No-Shows“?

Es kann mal passieren, dass deine Gäste es einfach vergessen, dass sie einen Tisch reserviert haben. Für dich ist das ärgerlich. Vor allem, wenn du den Platz sonst anderweitig vergeben könntest. So verlierst du Geld.

Deshalb verschicken die Systeme automatisch SMS oder E-Mails, damit deine Gäste rechtzeitig an die Reservierung erinnert werden. Hier musst du aber schauen, dass du keine zusätzlichen Kosten zahlen musst!

Einige Restaurant-Reservierungssysteme gehen sogar so weit, dass sie Tickets für den Sitzplatz verkaufen. Kommt der Gast nicht, gibt es keine Erstattung. Das funktioniert aber nur in wenigen Restaurants. Und zwar nur dann, wenn du die Nachfrage der Gäste deine vorhandenen Plätzen fünf- bis achtmal höher ist. Du könntest dein Restaurant also fünf- bis achtmal voll machen. Zudem geht das primär, wenn eine Gäste eher wohlhabender sind. Bislang ist das eher ein Trend in den USA.

Du kümmerst dich um dein Restaurant

Wir um die Werbung

Klingt gut?

Kosten Reservierungssystem Gastronomie: von free bis Ferrari

Als Gastronom spielen für dich die Kosten eine große Rolle. Gerade weil eine solche Restaurant Software nicht die einzige ist, die bezahlt werden muss. Die Preise reichen von kostenloser Reservierungssoftware bis hin zu über 999 € im Monat. Da es immer mehr Anbieter gibt, wird der Wettbewerb größer. Das wirkt sich positiv für dich aus. Nämlich in günstigeren Preisen, besseren Funktionen sowie einem besseren Service.

Ein teures online Reservierungssystem mit vielen Funktionen lohnt sich für dich finanziell aber nur in bestimmten Fällen. Nämlich meistens dann, wenn du enorm viele Gäste hast und fast schon eine Person brauchst, die sich nur um die Reservierungen kümmert. Oder wenn du gewisse Stoßzeiten hast, zu denen dein Personal einfach nicht ans Telefon gehen kann, weil es so beschäftigt ist.

Kosten Restaurant Reservierung System

Diese Kosten für Reservierungssysteme in der Gastronomie fallen an:

  • Einrichtungsgebühren
  • Monatliche Gebühren über die Nutzungsdauer (abhängig vom Funktionsumfang)
  • Kosten pro Reservierung (manchmal sogar pro Person)

Hohe Kostenunterschiede bei Reservierungssystemen für die Gastronomie

Je nach Anbieter kommen aber unterschiedliche Kosten auf dich zu. Manche verlangen keine Einrichtungsgebühren. Bei manchen sind Buchungen über deine eigene Restaurant Website kostenfrei. Viele bieten verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Funktionen an, die sich dann ebenfalls im Preis unterscheiden. Manche werden ab einer bestimmten Anzahl von Reservierungen richtig teuer. Und zu guter Letzt gibt es eben auch Restaurant Reservierungssoftware kostenlos.

Leider geht aber nicht jeder Gastronomie Reservierungssystem Anbieter vollkommen transparent mit den Kosten um. Gerade weil deine Marge vielleicht ohnehin schon klein ist, bietet sich der Kostenvergleich der Anbieter an. Oder möchtest du unnötig viel für ein System ausgeben und so deine Marge weitere reduzieren? Seriöse Anbieter helfen dir aber gerne einen transparenten Blick zu bekommen.

Reservierungssysteme Gastronomie: welche Anbieter gibt es?

Der Markt der Anbieter für Restaurant Reservierungssysteme ist mittlerweile komplett undurchsichtig. Und es kommen immer mehr Anbieter mit immer neuen Funktionen raus.

Auf der einen Seite gibt es die großen und führenden Anbieter von Restaurant Reservierung Software. Und auf der Anderen die kleinen Herausforderer, die es mit günstigen Angeboten versuchen, möglichst viele Restaurants von ihrer online Restaurant Software zu überzeugen.

Mit nur einer kurzen Suche nach online Reservierungssysteme Gastronomie finden wir schon weit über 20 Anbieter. Aber worin genau liegen die Unterschiede? Und wer sind besten Anbieter von Gastro Reservierung Systemen online?

Zu den wohl bekanntesten und größten Anbietern von Gastronomie Reservierungssystemen gehören:

  • OpenTable
  • Thefork
  • Yelp
  • Dish
  • Resy
  • Tablein

Aber welche Funktionen haben die Anbieter? Und wie wählst du jetzt den besten Anbieter von Reservierungssoftware für dein Restaurant aus? Schauen wir erst einmal auf die Funktionen.

Reservierungssystem Restaurant Funktionen

Funktionen online reservierung software gastronomie

Die Programme werden immer umfangreicher. Und um sich voneinander zu unterscheiden werden immer weitere Funktionen eingebaut. Das ist gut für dich. Allerdings brauchst du wohl bei weitem nicht alle Funktionen.

Übersicht der wesentlichen Funktionen von Restaurant Reservierung Software:

  • Online Tischreservierungen erhalten
  • Digitales Reservierungsbuch
  • App zur Einsicht deiner Reservierungen
  • Grafischer Tischplan deines Restaurants
  • Verwaltung der Gästedaten
  • Reservierungs-Erinnerungen (SMS, E-Mail)
  • Anzahlungen für Reservierungen
  • Integration des Reservierungstools in deine Restaurant Website
  • Mögliche Reservierungszeiten anpassen
  • Reservierung über Google
  • Reservierungen über Social Media (z.B. Facebook)
  • Eigene Website zur Veröffentlichung deines Restaurants
  • Digitaler Telefonassistent für Reservierungsanfragen
  • Sammeln von Gästefeedback nach der Reservierung

Meistens gibt es eine kostengünstige Basisversion mit grundlegenden Funktionen. Weitere Funktionen kannst du nach Bedarf dazu buchen. Oder aber auch Premium Pakete kaufen, die mehr enthalten. Als kleines oder mittelgroßes Restaurant dürften sogar die kostenlosen Pakete genug Funktionen für dich bieten. Hier lohnt es sich zu schauen, was kostenlose Reservierungssysteme bereits mitbringen.

Du kümmerst dich um dein Restaurant

Wir um die online Werbung

Klingt gut?

Reservierungssystem Restaurant Vergleich: wie du vorgehst

Anbieter Vergleich Gastronomie Reservierungssysteme

Wichtig ist für dich, dass du dir klar machst, welche Funktionen du haben möchtest. Und was du bereit bist zu zahlen. Insbesondere, da die Marge in der Gastronomie häufig bereits sehr gering ist, spielen die Kosten eine wichtige Rolle.

Reservierungssoftware Restaurant – 6 Schritte zur Auswahl des richtigen Programms:

  • Schreib deine Anforderungen und gewünschten Funktionen auf
  • Verschaff dir einen Überblick, welche Anbieter in Frage kommen
  • Lass dir die Reservierungssoftware und die Funktionen zeigen
  • Hol dir konkrete Angebote mit Kosten für deine Gastronomie ein
  • Vergleich die Angebote (Kosten, Funktionen, etc.) miteinander
  • Triff die Auswahl

Erstell dir am besten eine Liste mit deinen Anforderungen. Das hilft dir ein klares Bild zu bekommen. So kannst du besser vorbereitet mit den Anbietern sprechen. Schreib deine Kriterien runter und erzeug dir eine Auswahl mit Anbietern, die das erfüllen.

Gastro Reservierungssoftware Vergleich

Fragen als Hilfe zur Auswahl einer passenden Gastronomie Reservierungssoftware:

  • Seit wann existiert das Unternehmen des Anbieters schon?
  • Wie groß ist das Unternehmen?
  • Ist es wahrscheinlich, dass der Anbieter langfristig im Markt existiert?
  • Wie viele andere Restaurants nutzen die Software bereits?
  • Was sagen andere über die Gastro Software?
  • Wie unterscheidet es sich von den führenden Anbietern?
  • Welche Funktionen bietet das Reservierungssystem?
  • Wie ist die Bedienbarkeit der Reservierungssoftware?
  • Welche Pakete gibt es und was ist darin enthalten?
  • Was kostet mich die Software im Jahr ungefähr?
  • Sind die Reservierungen unbegrenzt, oder musst du ab einer bestimmten Anzahl mehr zahlen?
  • Gibt es eine kostenloste Testphase?
  • Wie einfach ist die Einführung der Software?
  • Wie hoch ist der Schulungsaufwand für das Personal?
  • Welches Training wird für dich und dein Personal angeboten?
  • Wie läuft die Einführung ab?
  • Welchen Support bekommst du bei Fragen oder technischen Problemen?
  • Gibt es einen kostenfreien Support?
  • Wie viele Mitarbeiter kümmern sich um den Support?

Diese Fragen kannst du für jede Tischreservierung online Software beantworten. Und die einzelnen Software-Anbieter so vergleichen. Damit bekommst du eine gute Übersicht und kannst die beste Software für dich auswählen.

Restaurant Reservierungssysteme vergleichen lohnt sich, ist aber aufwändig

Die Anschaffung eines Reservierungssystems lohnt sich fast immer für dein Restaurant. Und du musst ja nicht gleich das teuerste nutzen. Wenn du ein Restaurant Reservierungssystem als Werkzeug für deine Gastronomie einsetzen möchtest, lohnt es sich mehrere Anbieter zu vergleichen. Auch wenn die Suche zum Thema Online Reservierungssystem Restaurant aufwendig ist. Denn bei der Restaurant Software kannst du viel Geld sparen.

Während die Funktionen bei allen Anbietern immer ähnlicher werden, liegt in den Kosten der Unterschied. Aber pass auf versteckte Kosten auf! Gerade wenn du viele Reservierungen hast. Hier geht manches Restaurant Reservierungssystem richtig ins Geld.

Welche Funktionen brauchst du wirklich?

Zudem macht es Sinn, dir genau zu überlegen, ob du wirklich alle Funktionen brauchst. Du kannst bei vielen Anbietern auch später noch weitere Funktionen hinzukaufen. Das bietet dir einen günstigen Funktionsumfang. Den du beliebig erweitern kannst – falls du das brauchst.

Wenn dir das alles zu aufwendig ist und du an sich auch so noch den Überblick behalten kannst, dann kannst du aber auch einfach beim guten alten Reservierungsbuch bleiben.

Weitere Unterstützung zur Auswahl eines Systems?

Du brauchst noch weitere Unterstützung bei der Auswahl? Dann schreib uns eine E-Mail mit deinen Fragen. 

Schau dir gerne auch an, wie du mamfito als Partner für dein Gastronomie Marketing nutzen kannst. 

Vergiss nicht den Artikel zu teilen!